Ihr Warenkorb

Rezeptdatenbank

Rezeptdatenbank

Spaghetti mit Zucchini und Gorgonzola

4 Personen
Zutaten:
ca. 500 g Zucchini
1 Zitrone
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
Kräutersalz
Pfeffer
250 g Spaghetti
20 g gewürfelte kalte Butter
100 g Gorgonzola (in kleinen Stücken)
Zubereitung:

Zucchini waschen, putzen, vierteln und in ½ cm dicke Stücke schneiden. Zitronenschale mit einem Sparschäler dünn abschälen, evtl. verbliebene weiße Innenhaut sorgfältig entfernen. Zitronenschale in feine Streifen schneiden, 1 Min. blanchieren, in ein Sieb gießen, abschrecken und abtropfen lassen. Knoblauch zerdrücken.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zucchini und Knoblauch darin bei starker Hitze 2-3 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronenschale zugeben und bei mittlerer Hitze 1 Min. mitbraten.

Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen, in ein Sieb gießen, dabei 60 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln und Kochwasser in der Pfanne mit den Zucchini 1-2 Min. erhitzen. Butter und die Hälfte vom Gorgonzola zugeben und vermischen. Mit dem restlichen Gorgonzola bestreut servieren.

Rev.: 3.17.6.0