Ihr Warenkorb

Rezeptdatenbank

Rezeptdatenbank

Rote Bete Carpaccio mit Apfelpüree

Zutaten:

400g Rote Bete (2-3 kleinere)
1 Zehe Knoblauch
1 Zwiebel
1-2 säuerliche Äpfel (250 g)
1 Bund Schnittlauch oder ein Beet Kresse

Zubereitung:

Rote Bete waschen und mit zerdrücktem Knoblauch, Salz und Honig in Backpapier verpacken, so dass der Saft nicht auslaufen kann. Je nach Größe der Rote Bete Knollen zwischen 50 und 70 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen bis die Knollen bissfest gegart sind. Sud auffangen und durch ein Sieb geben, eine kleine Zwiebel pellen und würfeln.
Einen Apfel in Stücke schneiden und zusammen mit der Zwiebel anbraten, Rote Bete-Sud zugeben, evtl. noch etwas Wasser und anschließend alles 5 Minuten weich kochen. Dann pürieren. Rote Bete pellen und in dünne Scheiben schneiden, mit Essig, Honig und Sonnenblumenöl marinieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Sonnenblumenkerne ohne Fett in der Pfanne anrösten. Schnittlauch
fein hacken (Kresse abschneiden und waschen) und mit den Kernen auf den Salat streuen, Apfelpüree dazu servieren.

Rev.: 3.17.6.0