Ihr Warenkorb

Rezeptdatenbank

Rezeptdatenbank

Orientalischer Kürbis

4 Personen
Zutaten:
1 Kürbis (Sweet Dumpling oder Butternut)
100 g Cous Cous
1 Glas Creme fraiche
200 ml Gemüsebrühe
1-2 EL Tomatenmark
1 Knoblauchzehe
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Olivenöl
evtl. Mozzarella
Zubereitung:

Saure Sahne mit dem Tomatenmark verrühren. Den Cous Cous mit der Gemüsebrühe dazugeben. Knoblauch pressen und den Cous Cous mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft herzhaft abschmecken. Das Ganze ca. 10 min quellen lassen.

In der Zwischenzeit den Kürbis in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und die Kerne entfernen. Vorsicht, der Sweet Dumpling ist recht hart, er braucht aber nicht geschält werden (Butternut muss geschält werden).

Tipp: Zum leichteren zerkleinern, den Kürbis in einen Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen - ca. 10 Min. ziehen lassen oder man kann die Schale rundherum mit der Brotschneidemaschine einkerben und anschließend in Scheiben schneiden. Die Schale wird auf jeden Fall beim Garen weich! Nur der Stiel sollte allerdings etwas großzügiger ausgeschnitten werden!

Die Kürbisscheiben in eine gefettete Auflaufform schichten, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den CousCous auf den Kürbisringe verteilen und nach Geschmack noch mit Mozzarella belegen. Bei ca. 170 °C Umluft 20-30 Minuten überbacken.

Dazu passt ein Salat oder ein Kichererbsen-Dip (Hommos).

Rev.: 3.17.0.0