Ihr Warenkorb

Rezeptdatenbank

Rezeptdatenbank

Mandelschnitten

für ca 140 Stück, schnell und lecker!
Zutaten:
3 Eier
250 g Zucker
1 Vanilleschote
dünn abgeriebene Schale von 2 Zitronen
1 TL Hirschhornsalz
450 g Mehl und etwas Mehl zum Bearbeiten
250 g ungeschälte Mandeln
Zubereitung:

Eier und Zucker sehr schaumig rühren; der Zucker muss völlig aufgelöst sein.

Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und mit der Zitronenschale zur Eimasse geben und alles gut verrühren.

Das Hirschhornsalz in TL Wasser auflösen, mit dem Mehl unter den Teig heben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und die ganzen Mandeln unter den Teig kneten.

Den Teig in 3 Stücke teilen und jeweils zu einer ca. 50 cm langen Rolle formen. Die Rollen in Alufolie wickeln und über Nacht bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Am nächsten Tag die Rollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C auf der 2. Einschubleidte von
unten 40-45 Min. backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen, auskühlen lassen und mit Pergamentpapier in Blechdosen schichten.

Die Mandelschnitten schmecken wunderbar zum Kaffee oder Cappucchino und sind in großer Stückzahl schnell fertig.

Rev.: 3.17.6.0