Ihr Warenkorb

Rezeptdatenbank

Rezeptdatenbank

Maiskolben mit Gemüsereis

2 Personen
Zutaten:
200 g Vollkornreis
2 Maiskolben
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Karotten
100 g Lauch
2 EL Butter
1/2 Tasse Weißwein
1 1/2 Tassen Gemüsebrühe
Saft einer 1/2 Zitrone
1 Bund Petersilie
Meersalz
Pfeffer
Zubereitung:

Den Vollkornreis am besten im Schnellkochtopf garen (15 Min. kochen und 15 Min. auf ausgeschalteter Herdplatte quellen lassen). In der Zwischenzeit die Maiskolben putzen, das heißt die Blätter und die Haare entfernen, die Kolben unter fließendem Wasser abwaschen und gut trockentupfen. Die Knoblauchzehe und die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Möhren und den Lauch putzen und sehr fein
schneiden. In einem großen Topf die Butter schmelzen lassen , die Knoblauchzehe und die Zwiebel darin anschwitzen. Die Möhren und den Lauch dazugeben und mitdünsten. Den Weißwein, die Gemüsebrühe und den Zitronensaft angießen. Die Gemüsesauce aufkochen lassen, mit den Gewürzen abschmecken. Die Maiskolben  auf das Gemüse legen, den Topf schließen und bei mäßiger Hitze 30 - 40 Min. dünsten. Nach 30 Min. mit einer Gabel testen, ob der Mais schon weich genug ist. Die fertiggegarten Maiskolben auf eine vorgewärmte Platte legen, mit Butter bestreichen. Die Gemüsesauce mit dem gekochten Reis vermischen, die feingehackte Petersilie unterziehen und zu den Maiskolben  servieren.

Schnelles Maisgericht (gut geeignet als Vorspeise oder zwischendurch) Maiskolben Salz Butter

Rev.: 3.17.0.0