Ihr Warenkorb

Rezeptdatenbank

Rezeptdatenbank

Gemüsesuppe mit Hirseklößchen

4 Personen
Zutaten:
4 EL Hirse, fein gemahlen
150 g Quark
1 Ei, getrennt
40 g Butter
1 große Karotte
1/2-1 Stange Porree
100 g Sellerie
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Gemüsebrühwürfel
Zubereitung:

Den Quark mit dem Eigelb, der Butter und etwas Salz und Muskatnuss schaumig rühren. Die feingemahlene Hirse unterziehen und ca. ½ Std. quellen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und waschen. Die Karotte und den Sellerie in kleine Würfel, den Lauch in dünne Ringe schneiden. Etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse kurz darin anbraten, bis es mit Öl überzogen ist. Alles mit etwa 1 - 1,5 l Wasser auffüllen, Gemüsebrühwürfel hinzufügen und das Gemüse bißfest garen. Währenddessen das Eiweiß sehr steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Die fertiggegarte Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit 2 kleinen Löffeln aus der Quarkmasse kleine Klößchen in die leicht siedende Suppe abstechen und 10 - 15 Min. ziehen lassen.

Rev.: 3.17.6.0