Ihr Warenkorb

Rezeptdatenbank

Rezeptdatenbank

Flammkuchen

2 Bleche
Zutaten:
FÜR DEN TEIG
130 ml Wasser
90 g Butter
260 g Weizenmehl
1 TL Salz
Weizenmehl zum Ausrollen

FÜR DEN BELAG
250 g Zwiebeln
50 g Butter
150 g roher Schinken oder frische Champignons
250 g Creme fraiche
2 Eier
Salz
Pfeffer
geriebene Muskatnuss
Zubereitung:

Wasser mit Butter leicht erwärmen, bis die Butter flüssig geworden ist. Abkühlen lassen. Mehl und Salz zu der Wasser-Butter-Mischung geben, zu einem geschmeidigen Teig kneten, 1 Std. kühl stellen. Zwiebeln abziehen, in dünne Scheiben schneiden. In der Butter glasig dünsten, Schinken/Champignons in Streifen/Scheiben schneiden, Creme fraiche mit Eiern, Salz, Pfeffer und Muskat verrühren. Teig halbieren, dünn zu einen Rechteck in Größe des Backbleches ausrollen. Teig auf das gefettete Backblech legen. Die Hälfte der Creme fraiche
auf dem Teig verteilen, jeweils die Hälfte von Zwiebeln, Schinken und Champignons darauf streuen, das zweite Backblech genauso vorbereiten.

Unterhitze (damit der Boden schön knusprig wird): etwa 210 °C (vorgeheizt) 15-20 Min.

Rev.: 3.17.6.0