Ihr Warenkorb

Rezeptdatenbank

Rezeptdatenbank

Avocado-Tomaten-Crostini

für Gäste
Zutaten:
Olivenöl zum Bestreichen
20 Scheiben (1 cm dick) von dünnem Baguette oder Ciabatta
1 Avocado geschält und entsteint
frisch gepresster Saft von 1 Zitrone
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1 TL gem. Kreuzkümmel
1/2 TL Chilipulver
Meersalz
frisch gem. schwarzen Pfeffer
20 getrocknete Tomaten in Öl, abgegossen (ersatzweise sonnengetrocknete Tomaten)
Zubereitung:

Den Backofen auf 180 ° C (Umluft 160 °C) vorheizen.
Ein Backblech mit Olivenöl bestreichen, die Brotscheiben darauf verteilen und leicht mit Olivenöl beträufeln. Im Vorgeheizten Ofen etwa 10 Min. hellgolden und knusprig rösten. Abkühlen lassen und bis zur Verwendung in einem luftdicht verschlossenen Behälter aufbewahren.

Die Avocado für das Püree in einer Schüssel fein zerstampfen, den Zitronensaft, Knoblauch, Kreuzkümmel, Chilipulver, Salz und Pfeffer untermischen.
Mit Klarsichtfolie abdecken und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.
Auf jede geröstete Brotscheibe einen kleinen Löffel Avocadopüree nicht allzu glatt verstreichen, damit es hübscher aussieht. Ein Tomatenstück draufsetzen.

Rev.: 3.17.6.0