Ihr Warenkorb

Rezeptdatenbank

Rezeptdatenbank

Aprikosencreme

Zutaten:
600 g Aprikosen
Ca. 50 g Rohrohrzucker
250 g Quark
1 Pk Vanillepuddingpulver
Vanillezucker
200 g Sahne
Zubereitung:

Die Aprikosen waschen, schälen und entkernen.
250 g davon mit etwas Wasser und dem Zucker andünsten.
Den Rest würfeln und bis auf einige Stücke für die Garnierung unter den Quark mischen.

Die gedünsteten Aprikosen in ein Sieb geben, die Flüssigkeit auffangen.  Die gedünsteten Aprikosen pürieren. Den aufgefangenen Saft mit Wasser auf ¼ Liter auffüllen. Puddingpulver mit 2 Teel Vanillezucker und 6 El des Saftes glatt rühren. Restlichen Saft in einen Topf geben, aufkochen, das angerührte  Puddingpulver einrühren und aufkochen bis die Creme leicht dicklich wird. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Die pürierten Aprikosen unter die Creme rühren und mit dem Quark vermischen. Sahne steif schlagen, mit Vanillezucker leicht süßen und ebenfalls unterheben.
Die Creme abschmecken, ggf. mit Zucker nachsüßen. Bis zum Servieren kalt stellen und mit den restlichen Aprikosenstücken dekorieren.

Rev.: 3.17.6.0