Ihr Warenkorb

Rezeptdatenbank

Rezeptdatenbank

Gratinierte rote Beete mit Feta und Walnüssen

Für 2 Personen

Zutaten:

1 TL Olivenöl,

300g Rote Beete,

50ml Orangensaft,

1 TL abgriebene Orangenschale,

10g Akazienhonig,

Salz,

Pfeffer,

125g Feta,

6-8 Zweige frischer Thymian,

20g Walnußkerne,

10ml Balsamicoessig

Zubereitung:

Die Roten Beete in kochendem Wasser garen und schälen. Backofen auf 170 Grad vorheizen. Eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen. Die gegaarten Beete in ca. 2cm dicke Scheiben schneiden und in die geölte Form legen. Orangensaft mit Schalenabrieb, Honig Salz und Pfeffer verrühren und die Rote beetescheiben gleichmäßig damit bestreichen. Den Feta zerbröseln und darüber verteilen. Dann die Form in den vorgeheizten Backofen schieben und etwa 15min backen, bis der Feta leicht braun ist. Inzwischen den Thymian waschen, trocken tupfen und die Blätter klein hacken. Walnußkerne ebenfalls hacken. Die Form aus dem Ofen nehmen, Thymian und Walnußkerne über den gratinierten roten Beete verteilen und abschlie0end den Essig darüber träufeln.

Rev.: 3.17.0.0